Sie sind hier: Unser Haus
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Online Zimmer buchen Anfrage Lage des Hotels Impressum Datenschutz

Unser Haus

Historie


Das Gebäude der alten Reichsbank in Schweinfurt öffnete erstmals am 15. August 1923 seine Pforten. Seit diesem Zeitpunkt war dessen Nutzung der Geldwirtschaft vorbehalten. Im zweiten Weltkrieg bis auf die Grundmauern zerstört, führte die wieder aufgebaute Reichsbank im Jahre 1946 ihre Geldgeschäfte fort. Zuletzt diente sie als Filiale der Landeszentralbank, in deren Tresoren bis zu 100 Millionen deutsche Mark lagerten.

Als das Anwesen 2005 verkauft wurde, verwirklichten wir, Sylvia und Roland Kuch, unseren Traum:

In mehr als 18 Monaten aufwändiger Renovierungs- und Umbauarbeiten erhielten
wir zwar den Charakter des Gebäudes, gestalteten die Räumlichkeiten gleichzeitig jedoch zu einem gemütlichen Hotel mit verschiedenen „Gourmet-Inseln“ um. Mit der Eröffnung am 15. August 2007, genau 84 Jahre nach der damaligen Eröffnung, hoffen wir einen weiteren „Meilenstein“ in der Geschichte der alten Reichsbank geschaffen zu haben.

Abbildung: Zeichnung von 1923 -

Philosophie

„Familiär, fränkisch, fein“: Mit diesem Anspruch möchten wir Sie als unseren Gast verwöhnen! Nicht umsonst haben wir viel Liebe und Mühe in den Umbau der alten Reichsbank zu einem kleinen und feinen Hotel, zur „Bank für Ihren Genuss“ gesteckt: von außen ehrwürdig und zugleich einladend, von innen gemütlich und überschaubar. Wir möchten einfach, dass Sie sich hier bei uns wohl fühlen!
...und unser Bankgeheimnis lautet: "...gut essen, gut schlafen!"